Barrierefreier Wohnraum in Göttingen

Diskussion mit der Verwaltung und den politischen Verantwortlichen

Heute wurde der Dialog zum Thema barrierefreier Wohnraum ausgehend von der Arbeitsgruppe Mobilität des Inklusionsforums gestartet. Bei dieser Diskussionsrunde soll es darum gehen, mit betroffenen Menschen, der Göttinger Verwaltung sowie den politischen Akteuren einen Aktionsplan zu erarbeiten mit dem ausreichend barrierefreier Wohnraum geschaffen werden kann.

Wir freuen uns darauf in Zukunft daran mitzuarbeiten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben